die Multivision E-Mail an Freunde Link bei Twitter posten Link bei Twitter posten

Auszeichnung als offizielle Dekade-Maßnahme "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Am 30. April fand die offizielle Auszeichnungsveranstaltung für Dekade-Maßnahmen „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in der Autostadt Wolfsburg statt - die Multivision e.V. war mit dabei.

Der Vorsitzende der deutschen UNESCO-Kommission, Prof. Dr. Gerhard de Haan, stellte die neuen Dekade-Maßnahmen vor. „Sie sind Vorreiter für eine strukturelle BNE“, betonte er und wies auf deren besondere Bedeutung für die Schaffung von systematischen BNE-Strukturen im Bildungssystem hin.

Als „Leuchttürme“ in der Bildungslandschaft bilden die Maßnahmen - neben den Projekten und Kommunen, die sich im Laufe der Dekadezeit für eine Umsetzung von Bildung für nachhaltige Einwicklung eingesetzt haben - die dritte Säule der praktischen Verwirklichung.

Anders als die oft lokal ausgerichteten Dekade-Projekte zeichnet die Maßnahmen ein politisch-strategischer Anspruch aus, sie haben eine mindestens überregionale Reichweite und prägen die deutsche Bildungslandschaft nachweislich auf Dauer über das Ende der Dekade 2014 hinaus.

Die Multivision e. V. ist eine von insgesamt 49 seit 2011 ausgezeichneten Maßnahmen.

Erfahren Sie mehr über die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"!